Herzlich willkommen .....

...auf der Homepage unserer Waldschule!
Hier bekommen Besucher Einblick in unser Schulleben,
hier können Termine und andere Informationen abgerufen werden,
hier kann man in Fotoserien blättern
oder Kontakt zu uns aufnehmen.
Viel Spaß dabei!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abschied nehmen in Zeiten von Corona

20.07.20 „Schön war es trotzdem“, so die einhellige Meinung der Viertklässler, nachdem sie in einem geänderten Rahmen aus der Schule verabschiedet wurden. Verabschieden sich die Kinder sonst mit einer Aufführung und einem gemeinsamen Abschlusstanz von der Schulgemeinschaft, konnte dies in diesem Jahr aufgrund der coronabedingten Einschränkungen nur mit Eltern und Geschwistern in abgeänderter Form geschehen.

Verabschiedung der 4. Klasse in der Waldschule

Bevor die eigentliche Veranstaltung begann, konnten sich die Kinder der vierten Klasse bereits an den Erinnerungsbriefen der Zweit- und Drittklässler erfreuen, die an Wäscheleinen zwischen den Bäumen hingen.
Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Lübke, erhielten diejenigen Kinder eine Urkunde, die beim diesjährigen Mathematikwettbewerb („Känguru der Mathematik") teilgenommen hatten. Luis Meyer durfte sich zusätzlich über ein T-Shirt freuen, da er die meisten Punkte erzielen konnte.
Anschließend stellte die Klassenlehrerin Frau Arnecke jedes Kind einzeln mit seinen besonderen Stärken vor. Ergänzt wurden die Ausführungen jeweils mit einer Aussage darüber, was die Mitschülerinnen und Mitschüler an diesem Kind besonders mögen. Wieder einmal konnte man merken, wie toll unsere Schulkinder sind!
Danach waren die Viertklässler selbst an der Reihe. Jedes Kind hatte sich Gedanken darüber gemacht, worauf es sich in der neuen Schule am meisten freut (hier überwogen die Vorfreude auf neue Freunde und neue Fächer) bzw., was es am meisten vermissen wird (auch hier standen die Freunde, aber auch das tolle Schulgelände der Waldschule im Vordergrund).
Sehr bewegt ließen die beiden Elternvertreterinnen Frau Hornig und Frau Graichen die vier Jahre noch einmal Revue passieren und bedankten sich besonders bei Frau Arnecke für eine tolle Zeit an der Waldschule.
Nachdem die Mädchen und Jungen liebevoll gestaltete Erinnerungstaschen erhielten, in denen auch die Abschiedsbriefe der „Patenkinder" aus der ersten Klasse zu finden waren, durfte jedes Kind einzeln durch das Blumentor schreiten, durch das die Schülerinnen und Schüler bereits vor vier Jahren während der Einschulungsveranstaltung zu ihrer ersten Schulstunde von Frau Arnecke in die Klasse geführt worden sind. Einige Eltern stellten dabei fest, wie schnell die vier Jahre an der Waldschule doch vergangen sind.

Schulanfänger-Anmeldung

Aus aktuellem Anlass (COVID-19) wird die Schulanfänger-Anmeldung verlegt. Neue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben!

Termine

Termine im laufenden Schuljahr >>hier<<

Schulferien in Niedersachsen >>hier<<

kein Unterricht...

Schulausfall in der Waldschule
Infos >>hier<<