zurück

Weihnachtsforum 2018

21.12.18 Zum Schluss saßen sie alle unter zusammen unter einer wärmenden Decke: Rumpelstilzchen, die Prinzessin und ihr Froschkönig, Schneewittchens Zwerge, Rotkäppchen und ein Weihnachtswichtel.

Die Kinder der Musical-AG zeigten eine tolle Leistung sowohl im gesanglichen als auch im schauspielerischen Bereich. Ein halbes Jahr Üben mit Frau Arnecke hatte sich gelohnt. Die Aufführung des Musicals „Unter einer Decke" war der Höhepunkt des diesjährigen Weihnachtsforums.

Aber auch die anderen Kinder wurden bei ihren Auftritten mit viel Beifall belohnt. So beeindruckten die „Schlaufüchse" aus der „Kita im Wald" mit einem Gedichtvortrag und dem vielstrophigen Lied „Fröhliche Weihnacht".
Die Kinder der 1. und 2. Klasse zeigten das Stück „Eine Winternacht", das sie mit Geräuschen eindrucksvoll untermalten. Klasse 3 und 4 sangen gemeinsam ein englisches Lied und berichteten von der „Weihnachtsmaus", die vielen sicherlich irgendwie bekannt vorkam.
Zwischen den Darbietungen wurde gemeinsam mit dem Publikum gesungen.
Den Abschluss dieses tollen Weihnachtsforums bildete traditionell das Lied der Lehrerinnen.
Für ihre Mühen wurden die Kinder belohnt. Wie auch in den letzten Jahren, backten Mitglieder des Fördervereins für alle Waffeln. Ein herzliches Dankeschön an Frau Theimer und Herrn Vodde!